Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Posts mit #kreatives lernen tag

Aisthetische Lernkultur im Zeitalter der Globalisierung

Veröffentlicht am von Birgit Riße

Aisthetische Lernkultur im Zeitalter der Globalisierung: Zusammenführen von Chancen durch Begegnungen „Bildung trägt … eine besondere Verantwortung im Aufbau einer Welt gegenseitiger Hilfe. (…) Bildung muss die Saat eines neuen Humanismus werden. Ein...

Weiterlesen

Kreatives Lernen ist wildes Lernen: Wir brauchen eine neue Lernkultur

Veröffentlicht am von Birgit Riße

Wir brauchen eine neue Lernkultur: Aisthetik des Lernens „Von tausend Punkten weiterdenken, nicht von einem.“ (Elias Canetti) Das Selbst kommt in Bewegung und verschiebt den Blickwinkel aus sich heraus. Mit diesen Worten lässt sich bereits der Grundgedanke...

Weiterlesen

Kreatives Lernen ist wildes Lernen: Begegnung und Dialog

Veröffentlicht am von Birgit Riße

Begegnung und Dialog: Lernen im Miteinander statt Gegeneinander „Es kommt vor, dass ein Gedanke, der bisweilen innerlich schon formuliert wurde, bisweilen auch nicht, die Seele insgeheim bedrängt und sein Einfluss auf sie dennoch schwach bleibt. Hört...

Weiterlesen

Kreatives Lernen ist wildes Lernen: Aktionen der Erkenntnis

Veröffentlicht am von Birgit Riße

Kreatives Lernen: Aktionen der Erkenntnis Wir verbringen viel Zeit damit, uns damit zu befassen, was wir denken und was wir sagen. Angesichts unserer alltäglichen Gewohnheiten und Selbstverständlichkeiten fragen wir uns aber selten nach dem wie: Wie denken...

Weiterlesen

Kreatives Lernen ist wildes Lernen: Gehirngerechtes Lernen

Veröffentlicht am von Birgit Riße

Gehirngerechtes Lernen: Verabschieden von überkommenen Vorstellungen und Gewohnheiten zum Lernen Erkenntnisse der Gehirnforschung und Lernpsychologie haben die Vorstellungen und Gewohnheiten zur alten Belehrungs- und Paukkultur schon seit einigen Jahren...

Weiterlesen

Kreatives Lernen ist wildes Lernen

Veröffentlicht am von Birgit Riße

Wildes Lernen. Persönlichkeitswachstum durch Lernprovokationen "Bildung beginnt mit Neugierde. Man töte in jemanden die Neugierde ab und man stiehlt ihm die Chance, sich zu bilden. Neugierde ist der unersättliche Wunsch, zu erfahren, was es in der Welt...

Weiterlesen